Lernen lernen

Wir halten es für besonders wichtig, dass die Mädchen und Jungen eigenverantwortliches Arbeiten und einen gemeinschaftsfördernden Umgang lernen. Diesem Ziel dienen verschiedene Maßnahmen, die vor allem für die jüngeren Kinder von Bedeutung sind.

An dieser Stelle werden sie nur knapp erwähnt, genauere Informationen finden sich auf den Links:

  • das Methodentraining, das wir - verteilt über mehrere Schuljahre - in Form eines Baukastensystems durchführen. In den beiden Jahren der Erprobungsstufe werden insgesamt vier Bausteine vorgestellt. Dabei bemühen wir uns, keine theoretischen Gebäude zu errichten, sondern das Training in unmittelbaren Bezug zum Unterrichtsalltag durchzuführen. Von großer Bedeutung bleiben Übungsphasen, um die Ergebnisse zu festigen,

  • die Hausaufgabenbeaufsichtigung, ein Angebot, das in den letzten Jahren zunehmend mehr nachgefragt wird,

  • das Projekt Schüler helfen Schülern, das Kindern mit Lernschwierigkeiten hilft.