Ornamente

In der Ausstellung "Wir sind Orient" im MARTA Herford untersuchten zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler auf verschiedene Weisen die Bildwürdigkeit von Ornament und nutzten dessen ureigenste Eigenschaften für ihr Schaffen.

Klare Figur-Grund-Beziehungen, Wiederholungen und Symmetrien, zweckfreie Formen, die sich an Natur oder Geometrie anlehnen, wurden auch zum Ausgangspunkt für die großformatigen Ornament-Gemälde in Acryl des 12. Jahrgangs.