Tolle Eindrücke in Fredericia

Begeistert kehrten Schülerinnen und Schüler aus der Q1 am 26. Februar aus Fredericia zurück, wo sie für eine Woche ihre dänischen Austauschpartner besucht hatten.

Beeindruckt war die Gruppe von 25 Schülerinnen und Schüler des RGH und des FGH, die in diesem Jahr unter Leitung von Herrn Steffen (FGH) nach Dänemark gefahren war, vom modern ausgestatteten Gymnasium in Fredericia. Die Herforderinnen und Herforder besuchten Kopenhagen und Aarhus (im dortigen Kunstmuseum entstand das Gruppenfoto). Sie hatten viel Spaß beim Einüben eines traditionellen Tanzes mit deutsch-dänischen Paaren und assistierten der dänischen Lehrerin beim Deutschunterricht, aber vor allem die Unternehmungen in der deutsch-dänischen Gruppe und in den Gastfamilien machten die Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Zurück