Sportlich, sportlich

Den 18. Juni verbrachte das gesamte RGH im Ludwig-Jahn-Stadion. Dort fand wieder das traditionelle Sportfest statt, das im Jubiläumsjahr 2018 zugunsten des Sponsorenlaufs ausgefallen war.

TauziehenGemeinsames Aufwärmen, Einzelwettkämpfe im Werfen, Sprint und Weitsprung und Klassenwettkämpfe im Völkerball, Fußball, Tauziehen und in einer Ballstaffel – das war das sportliche Programm, das die Sekundarstufe I absolvierte. Die Schülerinnen und Schüler der EF und der Q1 halfen beim Messen, waren Schiedsrichter oder werteten die Ergebnisse aus. Nach den Wettkämpfen wurden die erfolgreichsten Mannschaften des RGH geehrt, die im Schuljahr 2018/ 19 bei Kreis-, Bezirks-, Landes- und sogar Bundesmeisterschaften angetreten waren. Die beiden Schülersprecher Fynn Tiekötter und Jonas Wöhler gaben anschließend die Jahrgangsstufenbesten in den drei Leichtathletikdisziplinen und die Resultate der Klassenwettkämpfe bekannt.

Angesichts des schönen Sommerwetters und der perfekten Organisation des Tages durch die Sportfachschaft waren sich alle einig: Das Sportfest war wieder ein toller Abschluss des Schuljahres mit herausragenden Leistungen, Teamgeist und viel Spaß.

Sportfest

Zurück