Ostereiersuche auf dem Schulhof

Voller Begeisterung machten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen in der letzten Schulstunde vor den Osterferien bei den Spielideen der SV mit.

OsternBeim Wettspiel „Wer findet die meisten Ostereier?“ legten sich die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler mächtig ins Zeug und suchten noch den letzten Winkel des Schulhofs ab. Auch beim Eierlaufwettbewerb auf dem Tartanplatz strengten sie sich an. Vom leichten Schneefall, den kurz vor den Osterferien wohl keiner mehr erwartet hatte, ließen sie sich nicht beirren. Kein Wunder! Der Osterhase selbst, SV-Schüler, die SV-Lehrer Frau Hemeke und Herr Visser, die Klassenpaten und weitere Helfer aus der EF feuerten die vier Klassen an und hatten selbst viel Spaß dabei. Am Ende winkten allen, die mitgemacht hatten, Belohnungen: Es gab Schokoladenosterhasen am Stiel, Bälle und anderes Spielzeug für die kommenden Pausen. Die Siegerklasse in den beiden Wettbewerben war die 5a. Sie erhielt ein Stoffstinktier als Klassenmaskottchen.

Ostern

Zurück