Kursfahrten der Q2

Kursfahrten der Q2

Vom 6. oder 7. bis zum 11. 9. war die gesamte Jahrgangsstufe Q2 unterwegs. Salzburg, Rom, Lissabon und Prag waren in diesem Jahr die Ziele der Kursfahrten.

Die Gruppe, die in Österreich war, besichtigte Salzburg, hatte aber vor allem ein sportliches Programm (unter anderem mit Höhlenklettern und Rafting), das Frau Ebsen und Herr Pupkes organisiert hatten. In Rom standen eine Stadtführung, der Besuch des Petersdoms und des Vatikans und ein Abstecher nach Tivoli auf der Tagesordnung. Frau Ordelheide und Herr Lazic begleiteten die Fahrt. Mit Frau Werner und Frau Wiesner besichtigten die Schülerinnen und Schüler, die in Lissabon waren, nicht nur die portugiesische Hauptstadt, sondern auch die Paläste von Sintra und den westlichsten Punkt Europas bei Cabo da Roca. In Prag erkundete eine weitere Gruppe mit Herrn Benker und Frau Bohnert die Burg, die Altstadt und das jüdische Viertel und machte eine Schifffahrt auf der Moldau.

Zurück