Informatik-LK auf der Hannover Messe

Am 27. April war es soweit: Die Schüler des Informatik-Leistungskurses (Q1) fuhren voller Vorfreude nach Hannover, um die Hannover Messe zu besuchen. Im Vorfeld hatten sie recherchiert und sich die Hallen und Stände rausgesucht, die unbedingt durchlaufen werden mussten. Vor Ort löcherten sie die Aussteller mit Fragen und ließen sich begeistert die neuesten Innovationen und Trends der Industrie erläutern. Natürlich wurde auch das ein oder andere Werbegeschenk nicht liegengelassen. Der Bier einschenkende Roboter an der Bar beeindruckte ebenso wie der Sessel, der das Stresslevel eines Menschen misst und grafisch darstellt.
Das jeder Schritt in der Produktion und Auslieferung (in Zukunft) nachvollzogen werden kann und wie viele Daten dadurch täglich in der Cloud landen, war beeindruckend aber auch ein wenig beängstigend. Hier wurde die Wichtigkeit eines guten Datenschutzgesetzes wieder einmal sehr deutlich.

Die Tickets für diese gelungene Exkursion wurden übrigens vom Kooperationspartner experiMINT gesponsert.

Am Ende waren sich aber alle einig: Nächstes Jahr gern wieder!

Hannover Messe

Zurück