22 Teilnehmer beim Fechtwettkampf

Die Säbelfechtmannschaften der 5. und 6. Klassen des Königin-Mathilde-Gymnasiums (KMG) und des Ravensberger Gymnasiums Herford (RGH) trafen sich am Mittwoch, 21. Juni, zum freundschaftlichen Vergleichswettkampf in der Sporthalle des KMG. Zum zwölften Mal zeigten Nachwuchsfechter und Nachwuchsfechterinnen der Arbeitsgemeinschaften ihr Können.

Unter der Leitung der Fechttrainer Tiberiu Rapolti und Wolf Nettingsmeyer traten zunächst 13 Mädchen und 9 Jungen in Gruppen und anschließend im K.O.-System gegeneinander an. Bei den Jungen standen die Ravensberger Fechter Moritz Knorr und David Schröder im Finale, das David knapp für sich entscheiden konnte. Der Sieg bei den Mädchen ging an das KMG. Den zweiten Platz belegte Mia Sophie Schiendorfer vom RGH.Fechtwettkampf 2017

Folgende Schüler und Schülerinnen nahmen an dem Vergleichswettkampf teil: Christin Althoff, Evan Heuer, Nele Meier, David Schröder, Lilith und Ania Bokermann, Moritz Knorr, Mia Sophie Schiendorfer, Maximilian Spilker, Julian Kuntze, Jakob Seyer und Enno Knut Rieger.

Zurück