Großes Science-Interesse

Viele Viertklässlerinnen und Viertklässler und ihre Eltern nutzten am 6. Februar die Gelegenheit, sich über die Science-Klasse zu informieren, die auch in der kommenden 5. Jahrgangsstufe angeboten wird.

Gerade rechtzeitig für den Science-Nachmittag war die Renovierung der Biologieräume abgeschlossen worden. Nach den umfangreichen Renovierungsarbeiten der letzten Jahre können jetzt wieder alle naturwissenschaftlichen Fachräume genutzt werden, auch wenn ihre offizielle Einweihung erst während der Festwochen für das RGH-Jubiläum im Juli stattfinden soll.

Für den Science-Nachmittag hatten sich Frau Schulte (Biologie), Herr Dr. Stephan (Chemie), Frau Taube und Herr Pupkes (Physik) und die Science-Koordinatorin Frau Werner (Informatik) einiges einfallen lassen, um die Grundschülerinnen und Grundschüler für ihre Fächer zu begeistern. Bei den spannenden Experimenten halfen auch Mittel- und Oberstufenschülern des RGH mit.

Zurück