Fechtvergleichswettkampf im KMG 2018

Die Säbelfechtmannschaften der 5. - 6. Klassen des Königin-Mathilde-Gymnasiums und des Ravensberger Gymnasiums trafen sich am 20. Juni zum freundschaftlichen Vergleichswettkampf in der Sporthalle des KMG. Zum dreizehnten Mal zeigten die 26 Nachwuchsfechter und – fechterinnen der Arbeitsgemeinschaften ihr Können. Unter der Leitung der Fechttrainer Tiberiu Rapolti und Wolf Nettingsmeyer traten zunächst 7 Mädchen und 19 Jungen in Gruppen und anschließend im K.O.-System gegeneinander an.

Bei den Jungen stand der Ravensberger Fechter Michael Siskas und ein KMG-Fechter im Finale. In einem spannenden Gefecht konnte Michael das Finale knapp für sich entscheiden. Der Sieg bei den Mädchen ging wie im Vorjahr an die Ravensberger Schülerin Mia Sophie Schiendorfer. Den zweiten Platz belegte Lilith Bokermann und den dritten Rang erkämpften sich Ania Bokermann und Aileen Schulte, alle vom Ravensberger. 

Folgende Schüler und Schülerinnen des Ravensberger Gymnasiums nahmen an dem Vergleichswettkampf teil:
Malik Özgur, Lina Schwabe,  Finn Justus Drewske, Elias Geflin, Malien Hiddink, Daniel Kartelmeyer, Aileen Schulte, Michael Siskas, Adriano Tornau, Mikas Korfsmeier, Bastian Zartmann,  Lilith und Ania Bokermann, Mia Sophie Schiendorfer.

Zurück