Eindrücke vom Tag der offenen Tür

Für alle Interessierten, vor allem aber für Viertklässler und deren Eltern öffnete das RGH am 24. November seine Türen.

Nach einer Begrüßung der Gäste im Stadttheater gab es viele Möglichkeiten, das RGH näher kennenzulernen: In den 5. und 6. Klassen fand Unterricht statt, den die Grundschüler und ihre Eltern besuchen konnten. Außerdem führten SV-Schüler durch ihre Schule, Schulleitung und Elternvertreter standen zu Gesprächen bereit und AGs, Musikgruppen und
Unterrichtsfächer präsentierten sich und boten zahlreiche Mitmachaktionen an. Nicht zuletzt für das leibliche Wohl der Besucher war gesorgt: Das Cafeteriateam bot im Foyer Kaffee und Kuchen an.

Zurück