Abiturienten für Engagement ausgezeichnet

Über Jahre waren acht Abiturientinnen und Abiturienten unserer Schule ehrenamtlich in den Schülerlaboren „Teutolab Robotik“ und „Teutolab Mathematik“ an unserer Schule als Workshopleiter tätig. Im zweiwöchigen Rhythmus halfen sie jüngeren Schülern ab der ersten Klasse Einblicke in die Robotik zu erhalten und den Spaß an der Mathematik zu entdecken.

Jetzt wurden sie offiziell für ihren Einsatz ausgezeichnet, auch wenn in diesem Jahr Coronabedingt alles etwas anders ablief: Statt in einer offiziellen Feierstunde mit Schulleiterin Rita Klötzer und den Vertretern der Universität Bielefeld, Dr. Nicole Wellensiek und Prof. Claas Wegner, wurden die Urkunden von den betreuenden Lehrkräften Burkhardt Bartels, Yannick Möllering, Jan-Felix Ufermann und Christine Werner unter freiem Himmel übergeben. Dr. Wellensiek wie auch Prof. Wegner hatten die Urkunden aus Infektionsschutzgründen per Post geschickt, ließen aber herzliche Grüße und ein großes Dankeschön für die geleistete Arbeit und das Engagement übermitteln.
Die Schüler freuten sich trotzdem, wollten sie rückblickend die Zeit als Workshopleiter doch nicht missen. Insbesondere die Workshops mit den ganzen jungen Schülern hatten es ihnen angetan. „Man bekommt so viel zurück von den Kleinen“, erläuterte Alexandra Mayr.

Hinter dem Namen teutolab verbirgt sich das Schülerlabor an der Universität Bielefeld, das seit mehr als 15 Jahren in mittlerweile fünf naturwissenschaftlichen und technischen Fachrichtungen außerschulisches Lernen durch eigenständiges Experimentieren und Forschen anbietet. Weitere Informationen sind zu finden unter www.teutolab.de.

Die Satellitenlabore am RGH sind eine Säule der langjährigen, engen Kooperation des Ravensbergers mit der Universität Bielefeld. Im teutolab Robotik gibt es einen Workshop für 5. Klassen. Darüber hinaus bietet die Robotik- AG noch Workshops für 1., 3. und 6. Klassen an. Im teutolab Mathematik wird ein Workshop für 4. und 6. Klassen angeboten. Darüber hinaus bietet das RGH noch einen Workshop für 2. Klassen an.

Zurück