Mathematik

Im Mathematikunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler, einfache und komplexe Probleme (des Alltags) zu beschreiben, zu verstehen und zu lösen. Diese Fähigkeit ist nicht nur im Alltag nützlich, sondern auch in verschiedenen Berufen wie zum Beispiel im Handwerk, in der Forschung oder in der Industrie.

Das Fach wird in der Sekundarstufe I durchgängig vierstündig unterrichtet. In Klasse 5 oder 6 kommt eine Ergänzungsstunde hinzu. In der Sekundarstufe II kann Mathematik als Grundkurs oder als Leistungskurs belegt werden.

Im Fach Mathematik bietet unsere Schule über den Unterricht  hinaus Möglichkeiten der individuellen Förderung. So wird das Fach zum Beispiel beim Programm "Schüler helfen Schülern" von vielen Schülerinnen und Schülern angeboten. Aber auch für besonders begabte Schülerinnen und Schüler gibt es die Möglichkeit, an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen oder an der Schülerakademie Mathematik in OWL (Sam OWL) in Klasse 6 teilzunehmen.