Literatur

In der Jahrgangsstufe Q 1 wird ein einjähriger Literaturkurs als Alternative zu Kunst und Musik angeboten. Dieses neu einsetzende Fach weist einige Besonderheiten auf:

  • es werden keine Klausuren geschrieben,
  • Unterrichtsform ist die Werkstattarbeit (durchgängige Gruppenarbeit),
  • die Arbeit ist prozess- und ergebnisorientiert,
  • selbständiges Arbeiten und Verantwortung werden in hohem Maße gefordert,
  • am Ende des Kurses steht eine öffentliche Präsentation im Stadttheater.

Am RGH werden seit dem Schuljahr 2009/2010 zwei verschiedene Werkstatttypen im Bereich der Literaturkurse angeboten:

Variante 1: Der Theaterkurs
Aufführung eines selbst gewählten Stückes

Variante 2: Der Videokurs
Verfilmung eines selbst geschriebenen Drehbuches

Sowohl das Theaterstück als auch der Film können dank der technischen Unterstützung des Stadttheaters Herford in einem äußerst professionellen Rahmen öffentlich vorgeführt werden.